Intellectual Property 2018

Erfindungen und Marken schützen, verteidigen und verwalten.

Innovationen sind die Voraussetzung für die Entwicklung und das Wachstum eines Unternehmens, sie sind wesentlicher Wettbewerbsfaktor und stellen einen beträchtlichen Vermögenswert dar. Ein gut organisiertes und strukturiertes IP-Managment sollte daher eine Selbstverständlichkeit sein. Trotz der immensen Bedeutung der Immaterialgüter tun sich jedoch viele Unternehmen schwer beim Schutz und der Verteidigung des geistigen Eigentums.

2018 liegt die Schweiz weiter auf Platz 1 bei der Zahl der Patente pro Einwohner. Um die hart erarbeiteten Spitzenpositionen auch in Zukunft halten zu können, müssen sich Unternehmen gegen neue Arten der Nachahmung wappnen. Die Digitalisierung und Globalisierung bringen ganz neue Herausforderungen mit sich. Themen wie Industrie 4.0, Ownership of Data und 3D-Druck werden in diesem Zuge eine zentrale Bedeutung gewinnen.

Am Schulthess Forum Intellectual Property 2018 in Zürich, zeigten versierte Anwälte, wie Sie Ihre Rechte sichern und renommierte IP-Manager erfolgreicher Industrieunternehmen, wie wirkungsvolle, nachhaltige und kostenbewusste IP-Arbeit heute aussehen kann.

Sind Sie an Informationen zur Intellectual Property 2019 interessiert? Dann melden Sie sich jetzt für den Newsletter an!